Der Erste

Wächst mit

Für Kinder und Jugendliche: der Viva Junior ist robust, kompakt, wendig. Und damit ideal für junge Menschen, die ihre Umgebung selbstständig erkunden. Nicht zuletzt durch zahlreiche Sondersteuerungsmöglichkeiten wie dem Funkstopp. Mit vielen Stellfunktionen lässt er sich optimal anpassen und wächst mit seinem Nutzer. Bis ins Erwachsenenalter hinein.
Swiss Viva Junior
Swiss Viva Junior
Swiss Viva Junior


Das kann er


Wächst mit

Extrem kompakt

Enorm wendig

Biomechanischer
Rücklängenausgleich

Ladegerät immer dabei

Auf Wunsch mit Notstopp

Hohe Verarbeitungsqualität
und Nachhaltigkeit

Und so lebst Du mit ihm


PASST SICH OPTIMAL AN

Ein Begleiter für den Alltag muss einfach gut zu Dir passen: Der Viva Junior ist modular aufgebaut und kommt mit einer ganzen Reihe von Sonderbauoptionen. Darüber hinaus passen wir ihn mit dem biodynamischen Positionierungspaket perfekt auf Dich an. Einmal eingestellt laufen alle Dreh- und Angelpunkte wie Kopfstütze, Beinstützen, Sitzneigung mit und bleiben bei jeder Bewegung am Körper.

WÄCHST MIT

Über die SKS-typischen Anpassungsfähigkeit hinaus besitzt der Junior noch eine Besonderheit: er wächst mit. Über zahlreiche Stellmöglichkeiten und die austauschbare Sitzeinheiten passen wir ihn über die Jahre immer wieder an Dich an. Und wenn die Zeit gekommen ist, rüsten wir den Junior einfach zum Erwachsenenrollstuhl um.

ALLTAGSTAUGLICHE ERKUNDUNGSFREIHEIT

Kann alles, was die „Grossen“ können: Zusätzlich zu kompakten Massen und alltagserprobter Wendigkeit bringt der Junior alle elektrische Optionen mit. Das gilt auch und besonders für Sondersteuerungen. Was das bedeutet? Den grösstmöglichen Freiheitsgrad beim Erkunden, Spielen, Erwachsenwerden. Dabei sorgt der optionale Funkstopp für Sicherheit: Zur Not stellt Mama oder Papa den Freiheitsdrang vor der nächsten Kreuzung auf Pause.

VOLL MIT DURCHDACHTEN FUNKTIONEN

Wir stellen uns immer wieder die gleiche Frage: Wie machen wir Deinen Alltag ein Stück einfacher? Daraus entstanden sind Lösungen wie das integrierte Ladegerät, das nie vergessen werden kann. Und wenn’s mal länger dauert – bei Freunden oder in der Schule – kannst du einfach an der nächsten Steckdose „nachtanken“. Oder die elektrische Lenkgabelarretierung. Sie fixiert die Lenkräder in eingeschwenkter und gerader Position. Für ein paar Extra-Zentimeter Kürze, wenn’s drauf ankommt. Oder die saubere Fahrt in den Aufzug, über Rampen oder durch enge Durchgänge.

Überall dabei

Durch den Alltag mit dem Swiss Viva Junior

Immer wieder erzählen uns Mütter und Väter: Es ist gar nicht so einfach, einem Kind zu erklären, warum es eben nicht über die Rasenfläche im Park fahren darf, warum es nicht den Hügel rauffahren kann – warum es nicht überall hin kann. Angesichts großer Lebenslust wird der Einwand «Das macht der Rollstuhl nicht mit» schnell alt. Was wir aber auch immer wieder hören: «Gut, dass wir das nicht so oft sagen müssen». Denn der Viva Junior kommt nicht nur mit starken Motoren daher, dank denen der Nachwuchs mit Gleichaltrigen mithalten kann, sondern bringt auch noch die nötige Geländegängigkeit für den Familienausflug mit.

Technische Daten

Maximale Gewschwindigkeit6 / 12 km/h
Gesamtlänge mit Standardbeinstützen / Ohne Beinstützen90 cm / 66 cm
Breite60 cm
Wenderadius mit Beinstützen76 cm
Sitzbreite Standard25–35 cm
Sitztiefe Standard35-42.5 cm
Minimale Sitzhöhe ohne Sitzpolster45 cm
Sitzhöhe inkl. SKS Standardsitz48 cm
Sitzneigung mechanisch einstellbar / elektrisch0–17°/ 0–27°
Rückenneigung mechanisch einstellbar / elektrisch90–102° / 90–150°
Elektrischer Sitzlift0–30 cm
Elektrisch hochstellare BeinstützenJA
Einstellbare Beinstützenträgerwinkeln.a.
Durchmesser Vorderräder20/23/26 cm
Durchmesser Antriebsräder35 cm
Antriebsmotor2 x 300 W
Batterien2 x 12V / 63 Ah (C20
Zuladung100 kg
Maximale Hindernishöhe5–6 cm
Ganze Tabelle

FARBEN

Reinorange, Himbeerrot, Ultramarinblau, Türkisblau, Perlenenzian, Night Rider (leuchtet im Dunkeln)
Reinorange, Himbeerrot, Ultramarinblau, Türkisblau, Perlenenzian, Night Rider (leuchtet im Dunkeln)