Tetraeder Inside

Die Luftkissen

Luftgefüllt, aber anders: Vicair Rollstuhlkissen verbinden die Komfort- und Druckverteilungsvorteile luftgefüllter Kissen mit außergewöhnlich einfacher Handhabung. Der Grund dafür ist einzigartige Vicair-Technologie.
Nur in der Schweiz erhältlich
Vicair Kissen


Das können sie


Optimale Druckverteilung
durch luftgefüllte Smartcells

Einfach anpassbar –
Smartcells können entfernt oder hinzugefügt werden

Minimiert rutschen
und Scherkräfte

Ultraleicht –
weniger als 800g Gewicht

Sehr einfach in der Nutzung –
auspacken und einsatzbereit

Nahezu wartungsfrei

Und so lebst Du mit ihnen


Luftgefüllt – aber anders

Vicair Kissen bestehen aus mehreren Kammern, die mit hunderten Smartcells gefüllt sind. Smartcells sind kleine tetraederförmige Päckchen, die mit Luft gefüllt sind. Die Zellen selbst verschieben sich gegeneinander und jedes einzelne kann sich deformieren. Zusammen verhalten sie sich wie ein zähflüssiges Fluid. Das bedeutet: Sie passen sich Deiner Körperform an und sorgen so für eine optimale Druckverteilung und Positionierung.

Die einfache Art, Luft zu verpacken

Was Vicair Kissen anderen luftgefüllten Lösungen voraushaben, ist ihre unglaublich einfache Handhabung. Zum Beispiel sind sie direkt nach dem Auspacken einsatzbereit. Du musst Dich nicht mit undichten Zellen, Pumpen und anderem Zubehör beschäftigen. Auch langwieriges Einstellen mit Ventilen und ähnlichem entfällt. Stattdessen packst Du – so wie Du es brauchst – einfach mehr oder weniger Smartcells in die Kammern. Zu guter Letzt sind die Kissen auch vollständig maschinenwaschbar – mitsamt der Smartcells.